Business Portraits mit Lisa

Business Portraits

es war einmal…


Es war einmal eine traurige junge Frau, die mit den letzten Portraits, die in einem Fotostudio aus ferner Zeit fotografiert wurden, überhaupt nicht zufrieden war.
Die junge Frau begann darüber nachzudenken, ob sie der Grund allen Übels wäre. Was übel genug ist, aber nichts mit der Realität zu tun hat, denn was beim letzten Shooting einfach fehlte, war Zeit. Ob sich das Fotostudio im Besitz der Gesellschaft der grauen Herren gefunden hat, ließ sich leider nicht mehr klären, aber die junge Frau wurde plötzlich sehr nachdenklich.
Da begann sie zu erkennen, daß für ein zufriedenstellendes Portrait wesentlich mehr als nur eindrucksvolles Equipment notwendig ist und das Faktoren wie Einfühlungsvermögen, Bereitschaft zur Kommunikation und die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen nicht nur hohle Phrasen sind.
Die junge Frau machte sich auf den weiten Weg und gefährlichen Weg in die Abgründe des WWW auf und tauchte schließlich ganz erschöpft vor unserer Tür auf. Da sie uns sehr leid tat, gaben wir ihr eine Stundenblume für eine Stunde Zeit in die Hand und kämpften gemeinsam gegen die Vorherrschaft der grauen Herren. Nach einer Stunde war die junge Frau wieder sehr froh und machte sich glücklich und zufrieden auf ihren weiteren Weg…

Business Portraits Fürth

Business Portraits Fürth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.