Schwarzweiss Fotoshooting mit professionellem Styling

Fashionfotografie

bei den Shootingtagen der Visagistenschule / Make-up Artist School by Carola Hickl

Schwarzweiss Fotoshooting mit professionellem Styling der Make-up Artist School by Carola Hickl, fotografiert bei den Shootingtagen der Visagistenausbildung in Nürnberg.

Wie heißt es so treffend – wenn es am schönsten ist, soll man WEITERMACHEN!?
Einer unserer Lieblingsaufträge des letzten Jahres war das Schwarzweiss-Fotoshooting bei den Shootingtagen der Visagistenausbildung. Als begeisterter Schwarzweiß-Verfechter hatte ich mich schon vorab sehr auf dieses Shooting gefreut und wir konnten wieder sehr professionelle Arbeiten auf hohem Niveau fotografieren. Bei unserem Licht-Setup konnten wir erneut sehr frei und kreativ arbeiten, was uns hier natürlich noch viel mehr Spaß gemacht hat. Daß sich dann das Shooting nicht nur wegen der Schwarzweißfotografie, sondern eher Aufgrund der Shootingzeit bis nach Mitternacht zu einem “Creatures of the night” Shooting entwickelte, hat die Sache nur noch spannender gemacht.




Fotograf Fürth, Schwarzweiss Fotoshooting

ganzen Artikel zeigen »

Veröffentlichung im Magazin IT Mittelstand

Reportagefotografie

Industriereportage | Veröffentlichung im Magazin IT Mittelstand

Die gefüllten Antipasti, Kapern und Oliven des Unternehmens Feinkost Dittmann kennen vermutlich viele, die Produktionsabläufe vermutlich nur die wenigsten. Rund 900 Mitarbeiter sorgen an mehreren nationalen und internationalen Standorten in Griechenland, Spanien und der Türkei für frische Feinkostspezialitäten. Dabei bildet eine reibungslos funktionierende Unternehmens-IT das Rückgrat für sämtliche Prozesse im Einkauf und Lager, in der Produktion, der Logistik oder in den betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen. Um mögliche Schwachstellen in der IT-Landschaft frühzeitig ausmerzen zu können, arbeitet das IT-Team seit 2008 mit der Monitoring-Software PRTG der Paessler AG aus Nürnberg.
Wir haben das Unternehmen für die Titelgeschichte des Magazins IT Mittelstand am Firmenhauptsitz in Taunusstein besucht und haben uns hier mit dem IT-Leiter und dem Servicedesk-Verantwortlichen für die Produktion dieser Titelgeschichte getroffen. Wir hatten dabei die Gelegenheit, einen tiefen Einblick in die Produktionsabläufe gewinnen und diese dokumentieren zu können. Daß unsere Fotos dann auch noch auf dem Titel und einer 8-seitigen Titelgeschichte abgedruckt wurden, freut uns natürlich sehr und die Kapern essen wir mittlerweise viel bewusster…

Fotograf Fürth-Veröffentlichung im Magazin IT Mittelstand

ganzen Artikel zeigen »

Veröffentlichung im Immobilien Manager Magazin

Reportagefotografie

Veröffentlichung im immobilienmanager Magazin

Ich begleite seit einigen Jahren die Nürnberger Unternehmerrunde des Kölner immobilienmanager Magazins, die jedes Mal aus einer hochkarätigen Unternehmerrunde aus der Metropolregion besteht.

Vor geraumer Zeit wurden unsere Fotos in der Nürnberger Standort-Edition des Magazins immobilienmanager veröffentlicht. Die Editionen von immobilienmanager bieten detaillierte Informationen über einen Standort. Seit 2003 erscheinen diese regionalen Sonderpublikationen mit Informationen zu allen relevanten Immobiliensegmenten eines Standorts bzw. einer Region als Supplement in fast jeder Ausgabe. Diese Sonderpublikationen bieten hochwertige Informationen über eine Region und führt die Geschäftsführer einer Stadt oder einer Region an einen Runden Tisch.

Fotograf Fürth-Veröffentlichung im Immobilien Manager Magazin
ganzen Artikel zeigen »

Geschichten aus dem Alltag eines Fotografen

News – Juni

Was hat dolphin photography in der letzten Zeit so gemacht?

Es ist wieder mal an der Zeit, in sich zu gehen und die letzten Wochen und Monate Revue passieren zu lassen. Es ist im Rückblick immer wieder spannend, zu sehen was wir in den letzten Wochen so alles gemacht haben und mit welchen Aufgaben wir uns beschäftigt haben.

Fotograf Fürth News, Fotoshooting mit professionellem Styling in Nürnberg

ganzen Artikel zeigen »

Portraitfotografie mit dem Politiker Werner Langhans

Portraitfotografie

mit dem Kommunalpolitiker Werner Langhans

Politiker sind auch nur Menschen – Portraitshooting mit dem 1. Bürgermeister Wendelsteins, Werner Langhans

Die Wahrnehmung von Politkern ist in unseren Zeiten sicherlich nicht immer die Beste und man übersieht dabei nur allzu oft den Menschen, der hinter der Fassade (oder unseren Vorstellungen) steckt. Wir hatten vor geraumer Zeit das Vergnügen, den Wendelsteiner Kommunalpolitiker Werner Langhans in unserem Studio fotografieren zu dürfen. Werner Langhans war auf der Suche nach authentischen Fotos, die seine ehrliche und offene Persönlichkeit vermitteln sollten. Es zeichnet ihn aus, daß es im dabei ein großes Anliegen war, daß wir uns vorher im persönlichen Vorgespräch austauschen und “verstehen lernen” konnten. Da dies unserer Arbeitsweise sehr entgegenkommt, haben wir uns auch auf Anhieb sehr gut verstanden und konnten uns deshalb auch gemeinsam an unkonventionellere Portraits heranwagen…


Portraitfotografie mit dem Politiker Werner Langhans

Visagistik: Ines Hartwig
Assistenz: Kathrin Lawincky

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Als Kommunalpolitiker auch in Bildform authentisch zu wirken ist in unserer hektisch-oberflächlichen Zeit wichtiger denn je. Klaus Gruber schafft es mit seiner ruhigen, empathischen und handwerklich sehr professionellen Art, einen “gut aussehen” zu lassen. Du unterstreichst mit Deinen Fotos mein Wesen, danke Klaus!– Werner Langhans


Möchten Sie über Neuigkeiten informiert werden?
Dann abonnieren Sie doch einfach unseren (garantiert SPAM-freien) Newsletter

Aktuelle Businessportraits und exklusive Bewerbungsfotos

Neue Business Portraits und exklusive Bewerbungsfotos

Businessfotografie in Fürth, Nürnberg und Erlangen

In den letzten Monaten haben wieder sehr interessante Menschen den Weg in unser Fürther Studio gefunden, um in entspannter Atmosphäre aktuelle Businessportraits und exklusive Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen.

In Gesprächen mit unseren Kunden zeigt sich immer wieder, daß diese bewusst einen Portraitfotografen ausgewählt haben, der neben den nötigen technischen Fertigkeiten auch den Willen mitbringt, die wesentlichen Merkmale einer modernen Führungspersönlichkeit herauszuarbeiten. Daß dabei die Anforderungen und “Gesetzmäßigkeiten”, die speziell bei Bewerbungsfotos und Businessportraits gelten sollten, nie außer acht gelassen werden, versteht sich für uns von selbst. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch an die Fotografie und schätzen die entspannte und persönliche Atmosphäre, die in unserem Studio vorherrscht. Dies zeigen auch die zahlreichen Kundenkommentare, von denen wir hier einige mit aufgenommen haben. Schöner und ehrlicher könnten wir unsere Arbeit selbst nicht beschreiben…

Fotograf Fürth, Bewerbungsfotos, Business Portrait

    Als leidenschaftlichen Fotografen habe ich Herrn Klaus Gruber kennengelernt. Über Recherche im Internet habe ich dolphin photography gefunden, eine kurzfristige Terminvereinbarung war möglich. In angenehmer Atmosphäre wurde das Anliegen bzw. die Vorgaben des Porträts/der Bilder besprochen. Schon im Vorfeld ist der Bezug zur Aufgabe – die Intensität zum Kunden zu bemerken – was sich in den perfekten Aufnahmen widerspiegelt.– Jürgen Mandry

ganzen Artikel zeigen »

Imagefotografie für PROJECT Immobilien

Imagefotografie & Business Portraits

für PROJECT Immobilien

Einer der spannensten Aufträge der letzten Wochen war sicherlich unser ganztägiges Shooting im Neuen Museum Nürnberg, welches wir als Kulisse für die Imagefotografie der Vorstände der PROJECT Immobilien Wohnen AG nutzen konnten. Die PROJECT Immobilien Wohnen AG entwickelt und verkauft urbane Wohnquartiere in den Metropolregionen Deutschlands und das Neue Museum Nürnberg passte mit seiner markanten Architektur perfekt in die anspruchsvolle Bildsprache des Unternehmens.

Wir sind sehr glücklich, daß wir mit PROJECT Immobilien ein weiteres Unternehmen gefunden haben, welches beweist, daß eine Zusammenarbeit in partnerschaftlicher Weise einfach mehr Spaß macht. Bereits das erste Vorgespräch und und die Vorabbesichtigung verliefen in einer sehr konstruktiven und angenehmen Weise und wir konnten uns schnell auf eine gemeinsame Vorgehensweise für den Shootingablauf verständigen. Anhand der bei der Vorabbesichtigung aufgenommenen Testfotos konnte direkt in ein vorbereitetes Layout fotografiert und die vorab entwickelten Ideen “on time” umgesetzt werden. Daß dabei sogar noch Zeit für die Filmaufnahmen des Bayrischen Rundfunks blieb, hat das ganze Shooting noch abgerundet. Das Filmteam war zeitgleich im Museum, um einen Bericht für die Kultursendung Capriccio zu drehen und wollte uns spontan in die Aufnahmen einbeziehen. Da es sich dabei um Aufnahmen über die Ausstellung “Gesichter” handelte, erschien es dem Filmteam mehr als passend, daß zeitgleich ein echtes Shooting stattfand, welches sich wunderbar in das Ausstellungsthema einfügte. Während des Shootings wurde am Set nicht nur konzentriert gearbeitet, sondern auch viel gelacht. Das hat uns dazu inspiriert, aus den vielen “Making of” Fotos ein eigenes kleines Magazin zu gestalten, welches wir dem Kunden zum Abschluss überreichen konnten. Das Magazin hat den Namen “MIXMAG” und wir werden sicherlich demnächst noch die eine oder andere Seite daraus publizieren…

Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie für PROJECT Immobilien
ganzen Artikel zeigen »

Imagefotografie für Volkmer Management

Imagefotografie & Business Portraits

für Volkmer Management

Die letzten beiden Wochen waren überaus spannend und neben einem ganztägigen Shooting im Neuen Museum Nürnberg waren wir bei dem Unternehmen Volkmer Management, um Imagefotos für die neue Webseite zu fotografieren. Das Unternehmen ist im Bereich der Unternehmens- und Personalberatung tätig und berät Unternehmen im medizinischen Hilfsmittelsektor.

Die Vorgespräche und Vorabbesichtigung verliefen in einer sehr konstruktiven und angenehmen Weise und wir konnten das Shooting in den Firmenräumlichkeiten mit einer fertig ausgearbeiteten Shootingliste beginnen. Damit konnten die vorab entwickelten Ideen “on time” umgesetzt und sogar noch spontane Ideen aufgegriffen werden. Es zeigt sich wieder einmal mehr, daß eine Zusammenarbeit, die auf der Basis von Gemeinsamkeit und Verständnis zustande kommt, für beide Seiten befriedigender ist. Wenn der Kunde und der Fotograf eng zusammenarbeiten und jeder die Belange des Anderen versteht und akzeptiert, schafft man eine Arbeitsumgebung, die nicht nur kostenoptimiert, sondern in erster Linie ergebnisorientiert ist. Was letztendlich auch immer den Ergebnissen zugute kommt…



Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie der Unternehmensberatung Volkmer Management
ganzen Artikel zeigen »

Businessportraits für Coach und Mediatorin

Business Portraits

Shooting mit Coach und Mediatorin Annette Kuhr

Vor Kurzem war Annette Kuhr bei uns im Studio, um Imagefotos für ihre neue Webseite fotografieren zu lassen. Annette Kuhr berät und coached als ausgebildeter systemischer Coach und Mediatorin namhafte Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Dienstleistungen.

Sie war auf der Suche nach einem Portraitfotografen, der ihre Persönlichkeit und ihre Professionalität in natürlichen Fotos festhalten kann und ist dabei in unserem Studio fündig geworden. Business Coaching ist persönliche, individuelle Betreuung und entspricht damit auch unserer Vorstellung eines individuell umgesetzten Kundenauftrages. Damit war die Basis für die gemeinsame Entwicklung von Ideen vorhanden, mit denen sich die verschiedenen Themenfelder fotografisch darstellen lassen. Es war ein sehr entspanntes und abwechslungsreiches Shooting und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen…

Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie der Mediatorin Annette Kuhr
ganzen Artikel zeigen »

Businessportraits in Erlangen

Business Portraits

Shooting in Erlangen

In der letzten Wochen waren wir mit unserem mobilen Studio und der Visagistin Ines Hartwig in Erlangen, um in den Räumen eines Kunden aktuelle Businessportraits von Mitarbeitern zu fotografieren.

Unsere Kunden waren auf der Suche nach einem Portraitfotografen, der sich auf die Rahmenbedingungen eines Büroalltages einstellen kann und dabei noch die Vorgaben der Firmen-CI berücksichtigt. Unsere Kunden hatten einen hohen Anspruch an die Fotografie und schätzten die entspannte und persönliche Atmosphäre, die wir während unserer Shootings schafften. Im Laufe des Shootings hat sich auch wieder einmal gezeigt, daß der Blogpost mit dem Titel “Muß ein Portraitfotograf ein guter Psychologe sein?” durchaus seine Diskussion wert ist…

Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie in Erlangen
Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie in Erlangen

Muss ein Porträtfotograf ein guter Psychologe sein?

Diskussion

Gedanken zur professionellen Portraitfotografie

Muss ein Porträtfotograf ein guter Psychologe sein? Genau diese Frage hat sich ein deutscher Portraitfotograf gestellt und einen Psychologen dazu befragt…

Ein Fotograf, der mit Menschen vor der Kamera arbeitet, muss andere Fähigkeiten besitzen, als ein Fotograf, der als Produkt- oder Landschaftsfotograf tätig ist. Aber welche psychologischen Eigenschaften braucht ein Porträtfotograf wirklich?
Viele meiner Kunden stehen nicht sehr häufig vor der Kamera und sind nicht selten aufgeregt oder verunsichert. Viele halten sich für unfotogen und wissen nicht, wie sie vor der Kamera agieren sollen. Hier hilft dann ein entspanntes Vorgespräch über die erste Hürde hinweg, die dann durch eine entspannte Shooting-Atmosphäre völlig beseitigt wird.
Ein Portraitfotograf sollte die Fähigkeit besitzen, seinen Kunden Sicherheit und Selbstvertrauen zu vermitteln und die Persönlichkeit und Stärken des Kunden herauszuarbeiten. Deshalb sind psychologische Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Erfahrung wichtige Merkmale guter Porträtfotografen.
Der Heidelberger Kollege hat den Diplom-Psychologen Roland Kopp-Wichmann, der in regelmäßigen Abständen Porträtfotos von sich anfertigen lässt, interviewt und ihn nach seiner Sichtweise gefragt. Diese spiegelt eigentlich unsere Philosophie und Arbeitsweise wieder, nur daß dies aus Kundensicht viel plausibler klingt…


Wie Kunden unsere Arbeit bewerten

Wer wissen möchte, wie unsere Kunden über uns und unsere Arbeit denken, kann dies hier oder hier nachlesen.

Geschichten aus dem Alltag eines Fotografen

News – Dezember

Was hat dolphin photography in den letzten Wochen so gemacht?

Weihnachten naht und der ganze Vorweihnachtsrummel ist nicht mehr auszublenden. Kurz vor dem Jahresende wird es mal wieder Zeit, in sich zu gehen und die letzten Wochen und Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Heute gibt es erst einmal eine kurze Übersicht über das, was wir in den letzten Wochen so alles gemacht haben und was uns so beschäftigt hat.
Wir waren wieder einmal für das Familienmagazin “famos” unterwegs, wir hatten viele Bewerbungsfoto-Shootings, ein Portraitshooting mit Nina, wir haben Imagefotos für die Inhaberin einer Werbeagentur fotografiert, wir haben die Hochzeit mit Christian und Annette im Schloß Faber Castell fertiggestellt und wir waren für den FilmFernsehFond Bayern unterwegs, um die Verleihung der Filmtheater-Programmprämien zu fotografieren. Wir haben dabei wieder einmal viele neue und interessante Menschen aller Altersgruppen kennengelernt und portraitiert.
Das Fotografenleben besteht aber nicht nur aus spannenden Fotoprojekten, sondern wird auch immer wieder durch skurile Anfragen “angereichert”. Da fragen auch schon mal große namhafte Werbeagenturen telefonisch nach Preisen für “15-20 schöne Motive”, ohne klar zu definieren, was vom Fotografen eigentlich erwartet wird. Die Beschreibung der Anforderungen nennt sich “Briefing” und müsste in Agenturkreisen eigentlich bekannt sein – wird aber allzu gerne auch mal unterschlagen, da Fotografen sowieso wissen, was von ihnen gefordert wird.
Wir nehmen das mit Humor, denn glücklicherweise sind Anfragen dieser Art eher eine Randerscheinung und wir haben das Glück, daß wir meist mit sehr angenehmen Menschen arbeiten dürfen – und deren Lebensgeschichten oft eine Bereicherung des eigenen Lebens darstellen…

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

ganzen Artikel zeigen »

News, Portraits und Geschichten aus dem Fotografenleben

News

Was wir in den letzten Wochen so gemacht haben…

Heute gibt es mal wieder eine kurze Übersicht über das, was wir in den letzten Wochen so alles gemacht haben.
Wir waren mit der Fuji X-T1 in Südtirol unterwegs, wir hatten ein Editorial Business-Shooting in Erlangen, wir hatten viele Shootings mit Bewerbungsfotos (wozu Kunden sogar aus Würzburg anreisten) und einige Portraitshootings. Wir haben dabei viele neue und interessante Menschen aller Altersgruppen getroffen und portraitiert.
Die Bandbreite erstreckte sich vom Unternehmer über frisch verliebte Endfünfziger (eine sehr schöne Begegnung), Studenten und Neugeborene – die ganze Vielfalt, die ein Fotografenleben interessant werden lässt. Im Moment sind wir neben der Bildbearbeitung auch damit beschäftigt, unser kleines Studio weiter auszubauen und noch schöner werden zu lassen. Man darf also gespannt sein…

Reisefotografie mit der Fuji X-T1, Nürnberg, Fürth und Erlangen
ganzen Artikel zeigen »

Businessportraits und exklusive Bewerbungsfotos

Business Portraits und exklusive Bewerbungsfotos

Businessfotografie in Fürth, Nürnberg und Erlangen

In den letzten Wochen fanden sich wieder sehr interessante Menschen in unserem Fürther Studio ein, um in entspannter Atmosphäre aktuelle Businessportraits und exklusive Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen.

Unsere Kunden sind dabei meist auf der Suche nach einem Portraitfotografen, der neben den nötigen technischen Fertigkeiten auch den Willen mitbringt, die wesentlichen Merkmale einer modernen Führungspersönlichkeit herauszuarbeiten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch an die Fotografie und schätzen die entspannte und persönliche Atmosphäre, die in unserem Studio vorherrscht. Dies zeigen auch die zahlreichen Kundenkommentare, von denen wir hier einige mit aufgenommen haben. Schöner und ehrlicher könnten wir unsere Arbeit selbst nicht beschreiben…

Fotograf Fürth, Bewerbungsfotos, Business Portrait

    “Hallo Klaus, die Fotos sehen fantastisch aus!!! Ich danke dir vielmals für das entspannte Shooting mit so tollen Fotos.
    Eine schöne Woche und bis bald, liebe Grüße, Denise”– Denise Stegmann

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

    “Vielen Dank nochmal für die tollen Bewerbungsfotos! Das Shooting hat mir sehr viel Spaß gemacht und durch die entspannte, persönliche Atmosphäre und die super Tipps und Anweisungen zu Pose und Ausdruck sind wirklich viele tolle Fotos entstanden. Da war es tatsächlich das Schwierigste zuhause die zwei besten Fotos auszusuchen.”– Monika Muhs

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

    “Fotograf mit Leidenschaft” – treffender kann man Klaus Gruber fast nicht beschreiben. Eine kleine Prise Psychologie war auch dabei, denn innerhalb kürzester Zeit hatte er eine vertraute Atmosphäre geschaffen, in der man sich entspannt fotografieren lassen konnte. Er hat es geschafft, genau das im Bild festzuhalten, wie ich mich sehe und fühle. Ich kann das Endergebnis kaum glauben… Ich bin restlos begeistert!
    Dankeschön, Herr Gruber!
    – A. Darnall

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

    “Gold? Aktien? Immobilien? Auf der Suche nach einer seriösen Geldanlage mit Zukunft bin ich auf dolphin photography gestoßen. Exklusive Bewerbungsfotos – beste Anlageentscheidung seit langem.”– C. Grüttner

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

    Ich freue mich über die besten Business-Fotos, die jemals von mir gemacht wurden. Klaus Gruber von dolphin photography schafft eine Wohlfühl-Atmosphäre, die tolle Bilder entstehen lässt: professionell, ausdrucksstark, authentisch, beeindruckend. Daumen hoch und vielen Dank!– Mathias Sauermann


Weitere Informationen finden Sie unter

Businessportraits und exklusive Bewerbungsfotos


Business Portraits mit Benny

Business Portraits

Businessfotografie in Fürth, Nürnberg und Erlangen

Benny, der in den USA in der Marketingabteilung eines internationalen Sportartikelherstellers tätig ist, wollte einen Deutschlandaufenthalt auch dazu nutzten, aktuelle Businessportraits anfertigen zu lassen.

Benny war dabei auf der Suche nach einem Portraitfotografen, der neben den nötigen technischen Fertigkeiten auch den Willen mitbringt, die wesentlichen Merkmale einer modernen Führungspersönlichkeit herauszuarbeiten. Sein Anspruch an die Fotografie war hoch und nachdem er die Kundenkommentare gelesen und die vielen Arbeitsbeispiele gesehen hatte, vereinbarte er einen Termin in unserem Studio. Benny war es dabei sehr wichtig, alle Facetten abzubilden, die eine Führungspersönlichkeit in einem modernen und international agierenden Unternehmen ausmachen. Wir hatten von Anfang an ein gemeinsames Grundverständnis und konnten dadurch bereits nach einem kurzen Vorgespräch sehr zielgerichtet zusammenarbeiten…

Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie in Fürth, Nürnberg und Erlangen

Business Portraits, Businessfotos,Businessfotografie in Fürth, Nürnberg und Erlangen

Unselected Business Portraits

Unselected

Unveröffentlichte Business Portraits

Heute entstand bei einem Portraitshooting ein Foto, daß mich zu einer Serie inspiriert hat, die ab heute beginnen wird. Viele der Portraits, die während der Business-Headshots und Bewerbungsfotos entstehen, haben etwas kraftvolles und lebendiges. Bei der späteren Auswahl gelten aber oft ganz andere Kriterien, die über die weitere Verwendung entscheiden. Heute beginne ich mit zwei Fotos, von denen eines mit Sicherheit keine Verwendung gefunden hätte..

Fotograf Fürth - The hidden Business Portraits

Business Portraits mit Lisa

Business Portraits

es war einmal…


Es war einmal eine traurige junge Frau, die mit den letzten Portraits, die in einem Fotostudio aus ferner Zeit fotografiert wurden, überhaupt nicht zufrieden war.
Die junge Frau begann darüber nachzudenken, ob sie der Grund allen Übels wäre. Was übel genug ist, aber nichts mit der Realität zu tun hat, denn was beim letzten Shooting einfach fehlte, war Zeit. Ob sich das Fotostudio im Besitz der Gesellschaft der grauen Herren gefunden hat, ließ sich leider nicht mehr klären, aber die junge Frau wurde plötzlich sehr nachdenklich.
Da begann sie zu erkennen, daß für ein zufriedenstellendes Portrait wesentlich mehr als nur eindrucksvolles Equipment notwendig ist und das Faktoren wie Einfühlungsvermögen, Bereitschaft zur Kommunikation und die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen nicht nur hohle Phrasen sind.
Die junge Frau machte sich auf den weiten Weg und gefährlichen Weg in die Abgründe des WWW auf und tauchte schließlich ganz erschöpft vor unserer Tür auf. Da sie uns sehr leid tat, gaben wir ihr eine Stundenblume für eine Stunde Zeit in die Hand und kämpften gemeinsam gegen die Vorherrschaft der grauen Herren. Nach einer Stunde war die junge Frau wieder sehr froh und machte sich glücklich und zufrieden auf ihren weiteren Weg…

Business Portraits Fürth
ganzen Artikel zeigen »