Geschichten aus dem Alltag eines Fotografen

News – Dezember

Was hat dolphin photography in den letzten Wochen so gemacht?

Weihnachten naht und der ganze Vorweihnachtsrummel ist nicht mehr auszublenden. Kurz vor dem Jahresende wird es mal wieder Zeit, in sich zu gehen und die letzten Wochen und Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Heute gibt es erst einmal eine kurze Übersicht über das, was wir in den letzten Wochen so alles gemacht haben und was uns so beschäftigt hat.
Wir waren wieder einmal für das Familienmagazin “famos” unterwegs, wir hatten viele Bewerbungsfoto-Shootings, ein Portraitshooting mit Nina, wir haben Imagefotos für die Inhaberin einer Werbeagentur fotografiert, wir haben die Hochzeit mit Christian und Annette im Schloß Faber Castell fertiggestellt und wir waren für den FilmFernsehFond Bayern unterwegs, um die Verleihung der Filmtheater-Programmprämien zu fotografieren. Wir haben dabei wieder einmal viele neue und interessante Menschen aller Altersgruppen kennengelernt und portraitiert.
Das Fotografenleben besteht aber nicht nur aus spannenden Fotoprojekten, sondern wird auch immer wieder durch skurile Anfragen “angereichert”. Da fragen auch schon mal große namhafte Werbeagenturen telefonisch nach Preisen für “15-20 schöne Motive”, ohne klar zu definieren, was vom Fotografen eigentlich erwartet wird. Die Beschreibung der Anforderungen nennt sich “Briefing” und müsste in Agenturkreisen eigentlich bekannt sein – wird aber allzu gerne auch mal unterschlagen, da Fotografen sowieso wissen, was von ihnen gefordert wird.
Wir nehmen das mit Humor, denn glücklicherweise sind Anfragen dieser Art eher eine Randerscheinung und wir haben das Glück, daß wir meist mit sehr angenehmen Menschen arbeiten dürfen – und deren Lebensgeschichten oft eine Bereicherung des eigenen Lebens darstellen…

Fotograf Fürth, exklusive Bewerbungsfotos, Business Portrait

ganzen Artikel zeigen »

News, Portraits und Geschichten aus dem Fotografenleben

News

Was wir in den letzten Wochen so gemacht haben…

Heute gibt es mal wieder eine kurze Übersicht über das, was wir in den letzten Wochen so alles gemacht haben.
Wir waren mit der Fuji X-T1 in Südtirol unterwegs, wir hatten ein Editorial Business-Shooting in Erlangen, wir hatten viele Shootings mit Bewerbungsfotos (wozu Kunden sogar aus Würzburg anreisten) und einige Portraitshootings. Wir haben dabei viele neue und interessante Menschen aller Altersgruppen getroffen und portraitiert.
Die Bandbreite erstreckte sich vom Unternehmer über frisch verliebte Endfünfziger (eine sehr schöne Begegnung), Studenten und Neugeborene – die ganze Vielfalt, die ein Fotografenleben interessant werden lässt. Im Moment sind wir neben der Bildbearbeitung auch damit beschäftigt, unser kleines Studio weiter auszubauen und noch schöner werden zu lassen. Man darf also gespannt sein…

Reisefotografie mit der Fuji X-T1, Nürnberg, Fürth und Erlangen
ganzen Artikel zeigen »

Rock’n Roll Hochzeit in Nürnberg

Hochzeitsfotografie

Wet, hot, Rock’n Roll…

Was für eine Hochzeit! Gestern haben wir die Hochzeit von Anke und Dirk fotografiert, auch wenn diese zeitweilig fast in einem heftigen Unwetter mit extremen Regenfällen untergegangen wäre. Auch wenn dieses Unwetter viele der ursprünglichen Planungen durcheinanderwirbelte, ließen sich die Beiden und ihre Gäste nicht aus der Ruhe bringen und feierten ein fulminantes Fest mit großartiger Livemusik. Wet, hot, Rock’n Roll eben…

Heute nur eine schnelle Vorschau, mehr demnächst im picture of me Blog

Rock'n Roll Hochzeit von Anke und Dirk
ganzen Artikel zeigen »

Qualitätsauszeichnung für dolphin photography

Zertifikat

Besondere Qualitätsauszeichnung für dolphin photography

Brühl, 16. Oktober 2013 – Das Fotostudio dolphin photography aus Fürth erhielt im Rahmen der alle zwei Jahre durchgeführten Neubewertung für seine qualitativ hochwertige Fotografie und professionelle Internetpräsentation das „Qualitäts-zertifikat mit Stern“ des „bund professioneller portraitfotografen“ (bpp).

Besondere Auszeichnung für Fotostudio dolphin photographyDieses Qualitätssiegel verlieh der bund professioneller portraitfotografen bislang erst 138 von über 10.000 Fotografen in Deutschland und im benachbarten Ausland. Es dient Kunden und Fotografen gleichermaßen zur qualitativen Orientierung.
Die internationale Berufsinitiative bpp vergibt das Zertifikat nur bei guter bis exzellenter Qualität der Studio-Außenpräsentation (Website) sowie der dort abgebildeten Fotografie und überprüft regelmäßig die Nutzungsberechtigung des Qualitätssiegels.

Besondere Auszeichnung für Fotostudio dolphin photography Zertifikat mit Stern
Wenn die Fotografie und Eigenpräsentation eines Studios den Mindeststandard für das bpp Zertifikat übertrifft, werden zusätzlich bis zu drei Sterne vergeben. Das Fotostudio dolphin photography erhielt für seine Präsentation das Zertifikat mit einem Stern.

Zertifikat und -Nutzungsdauer
Die Vergabe des Zertifikats und die damit verbundene Website-Bewertung wird alle zwei Jahre wiederholt. Nach diesem Zeitraum muss sich der Fotograf neu für die Zertifikatnutzung qualifizieren. Das bpp-Emblem ist eine beim Deutschen Patentamt eingetragene und somit rechtlich geschützte Marke, die nur nach strengen Vorgaben und Qualitätsmerkmalen vergeben wird.

Bewertungs-Richtlinien und -Kriterien
Die Beurteilung und Qualifizierung des Fotostudios dolphin photography erfolgte auf unabhängiger Basis nach den vorgegebenen und online einsehbaren Bewertungsrichtlinien des bpp, die acht verschiedene Bewertungskriterien und ein dazugehöriges Punktesystem umfassen.

Qualitative Orientierungshilfe für Verbraucher – Marketingtool für Fotografen
Das Zertifikat erleichtert dem Verbraucher die Suche nach einem professionellen und qualitativ hochwertig arbeitenden Portrait- bzw. Hochzeitsfotografen. Gleichzeitig soll die qualitative Bewertung Fotografen animieren, ihre Fotografie und Internet- Präsentation kontinuierlich zu verbessern. Erhält ein Mitglied das bpp Qualitäts-zertifikat, wird seine Website mit der internationalen bpp Datenbank verlinkt und das Mitglied kann das Zertifikat für seine Eigenwerbung einsetzen.

Der bpp – bund professioneller portraitfotografen
Der bund professioneller portraitfotografen ist mit über 650 Mitgliedern eine der größten Vereinigungen von Portrait- und Hochzeitsfotografen in Europa. Aufnahmeberechtigt für den bpp sind alle People-, Portrait- und Hochzeitsfotografen, die einen hohen Anspruch an die eigene Arbeit verfolgen, ein reguläres Gewerbe angemeldet haben oder über die entsprechende künstlerische Anerkennung verfügen. Bei jedem Mitgliedschaftsantrag prüft der bpp neben den rechtlichen Voraussetzungen auch die Professionalität und Qualität der Arbeit.

Jüdische Hochzeit in England

Hochzeitsfotografie

Eine bewegende jüdische Hochzeit in England

Mit Jodie und Marc im Hilton Hotel in Brighton.

Picture of me startete die Hochzeitssaison 2013 in England mit der jüdischen Hochzeit von Jodie und Marc.
David und ich durften die Beiden einen Tag lang begleiten und das Hilton Hotel im englischen Seebad Brighton bot hierfür die perfekte Kulisse.
Für mich war es ein besonderes Erlebnis, als deutscher Fotograf an einer jüdischen Hochzeit teilnehmen zu dürfen und ich war von der Warmherzigkeit und Gastfreundlichkeit überwältigt. Der Tag begann für uns mit einer “Trennung”, da wir den Dress-Up an zwei unterschiedlichen Orten fotografierten. Ich muß gestehen, daß ich etwas aufgeregt war, da ich nicht wusste, was mich vor Ort erwarten würde und es für mich die erste Hochzeit war, die nach jüdischen Bräuchen zelebriert wurde. In manchen Fällen hilft auch die Internetrecherche und Informationsquellen nur bedingt weiter…
Meine anfänglichen Bedenken stellten sich aber schnell als völlig unberechtigt heraus und der Dress-Up bot neben Motiven auch die Gelegenheit zu angeregten und entspannten Gesprächen.

Die Eheschließung fand in der Synagoge in Hove statt, wo das POM-Team wieder aufeinander traf.
Hier eine kleine Vorschau auf die Bilder dieser Hochzeit,eine umfangreiche Reportage dieses Tages finden Sie im PICTURE OF ME – Blog, wo demnächst auch Fotos einer weiteren englischen Hochzeit zu sehen ist…

jüdische Hochzeit in Brighton
ganzen Artikel zeigen »

Making-of der Hochzeit auf Burg Wildenau

Hochzeitsfotografie

Making-of

der Hochzeit von Marina und Sam auf Burg Wildenau

… einige Bilder des Making-of der Hochzeit auf Burg Wildenau.

Das Picture of me Team hatte das Vergnügen, einen Tag lang die Hochzeit von Marina und Sam zu begleiten. Wir sind noch mitten in der Bildbearbeitung, aber einige Fotos dieser Hochzeit sind bereits im Blog unter http://blog.picture-of-me.com/hochzeit-auf-burg-wildenau/ zu sehen.
Hier nun einige Fotos des Making-ofs der Paarfotos sowie des Photobooths. Weitere folgen demnächst…

Making-of auf Burg Wildenau
ganzen Artikel zeigen »

Kalifornische Hochzeit

Hochzeitsfotografie

Kalifornische Hochzeit auf Burg Wernberg

Picture of me und eine kalifornische Hochzeit auf der Burg Wernberg in Wernberg-Köblitz.

Lyudmila und Stefan nahmen die weite Reise aus dem sonnigen Kalifornien auf sich, um die traumhafte Kulisse von Burg Wernberg für ihre Hochzeit zu nutzen.
Die beiden entschieden sich für das Picture of me Team (mit zwei Fotografen), um alle Details dieses unvergeßlichen Tages für sie festzuhalten. Wir hatten bereits im Mai die Gelegenheit, den Filmproduzenten Stefan und die zauberhafte Lyudmilla zu einem Vorgespräch zu treffen, um den Ablauf ihrer Hochzeit zu besprechen.
Die beiden Kalifornier waren vom Ambiente der Burg hingerissen und boten ihren amerikanischen und bulgarischen Gästen ein abwechslungsvolles Programm. Der Tag begann mit dem Dress Up von Lyudmila, im Anschluß daran gaben sich die beiden in der romantischen Burgkapelle das kirchliche Ja-Wort.
Die amerikanischen Gäste fühlten sich in der mittelalterlichen Kulisse sichtlich wohl und kleinere Events wie Armbrustschießen und eine kurzweilige Burgführung rundeten diese Zeitreise noch weiter ab.
David und ich nutzten in der Zwischenzeit jede Gelegenheit, um mit dem Paar immer wieder für kurze Paarshootings zu entfliehen. Die Burg Wernberg bot hierfür wieder einmal eine Vielzahl von spannenden Locations, die wie geschaffen für das frisch vermählte Paar waren.

Wir wünschen Lyudmila und Stefan alles Liebe und Gute und hoffen, daß unsere Fotos dazu beitragen können, die Erinnerung an diesen Tag für immer festzuhalten.

Hier einige Fotos dieses Tages, unter http://blog.picture-of-me.com/ finden Sie viele weitere Fotos unserer Hochzeitsreportagen…
Kalifornische Hochzeit auf Burg Wernberg
ganzen Artikel zeigen »

Hochzeit auf Burg Wernberg

Hochzeitsfotografie

auf Burg Wernberg

oder der Beweis, daß auch eine kleine Hochzeit auf Burg Wernberg wunderschön sein kann.

Das (kleine) Picture of me Team durfte für einige Stunden Nadja und Stéphane begleiten, die ihre Hochzeit auf Burg Wernberg feierten.
Die beiden Münchner hatten uns bereits beim ersten Kontakt die kleinste Hochzeit, die wir je fotografiert hatten, angekündigt und uns damit erst richtig neugierig gemacht. Nachdem sie uns dann noch einige äußerst charmante Fotos von sich zugeschickt hatten, war “unser Bund” bereits besiegelt. Da die Fotografie für die Beiden nicht nur eine Randerscheinung ihrer Hochzeit war, waren wir uns schnell einig, wie wir diesen Tag gemeinsam gestalten wollen.

Wir haben die Beiden nach kürzester Zeit ins Herz geschloßen und einige kurzweilige Stunden mit diesem sympathischen Paar verbracht.
Die gute Stimmung war scheinbar dermaßen ansteckend, daß sich die dunklen Wolken und der Regen sogar kurzzeitig verzogen, damit wir die Burganlage der Burg Wernberg für ein kleines Paarshooting nutzen konnten.

Wir wünschen Euch Beiden alles Liebe und Gute, es hat sehr viel Spaß mit Euch gemacht!!

Hier einige Fotos dieses Tages, unter http://blog.picture-of-me.com/hochzeit-auf-burg-wernberg/ sind wesentlich mehr Fotos zu sehen…
Nadja und Stéphane, eine Hochzeitsreportage auf Burg Wernberg
ganzen Artikel zeigen »