Social Media

Einige Gedanken

zu Instagram und sozialen Netzwerken

Ist dabei sein alles?

Dabei sein ist alles – oder ist Instagram und Social Media nur ein Hype? Über die Sinnhaftigkeit von Instagram und sozialen Netzwerken kann man streiten, muß man aber nicht. Man kann den “Social Media Hype” als Segen oder Fluch empfinden, als Selbständiger wird man dem aber kaum entkommen…

Fotograf Fürth Instagram

ganzen Artikel zeigen »

Fotoreportage Thailand-Teil 3 – Chiang Mai

Reisefotografie

In den Strassen von Chiang Mai

Reisereportage Thailand

Chiang Mai – Reisereportage mit der Fujifilm X-T1 im Norden Thailands

Klaus Gruber, mit der Fuji X-T1 in Chiang Mai Thailand

Nun der letzte Teil der Reisereportage über unsere vierwöchige Reise durch den Norden Thailands. Im ersten Teil waren wir in Dörfern der Lahu Hill Tribes, sind mit dem Fahrrad durch traumhafte Berglandschaften und auf dem Superhighway (völlig wahnwitzig) nach Chiang Mai gefahren. Im zweiten Teil ging es um unsere Rundreise auf dem Mae Hong Son Loop und im dritten und letzten Teil geht es (nur) um Chiang Mai.

ganzen Artikel zeigen »

Fotoreportage Thailand-Teil 2 – auf dem Mae Hong Son Loop

Reisefotografie

Eine kurvenreiche Rundreise auf dem Mae Hong Son Loop

Reisereportage Thailand

Mae Hong Son Loop – Reisereportage mit der Fujifilm X-T1 im Norden Thailands

Klaus Gruber, als Traveller mit der Fuji X-T1 in Nordthailand

Im ersten Teil der Reisereportage über unsere vierwöchige Reise durch den Norden Thailands habe ich bereits einige Worte über die “Fallstricke” in der Reisefotografie verloren. Im zweiten Teil geht es um unsere Rundreise auf dem Mae Hong Son Loop, der mit 1864 Kurven zu einer der Traumstrecken der Welt zählen dürfte.

ganzen Artikel zeigen »

Fotoreportage Thailand, unterwegs in Nordthailand-Teil 1

Reisefotografie

Mit der Fujifilm X-T1 in Nordthailand

Reisereportage Thailand

Nordthailand – Von einem der auszog, sich selbst wiederzufinden und sich dabei fast noch mehr verloren hätte…

Klaus Gruber, als Traveller mit der Fuji X-T1 in Nordthailand

Der Vorspann klingt erst mal sehr esoterisch für eine Reisereportage, gibt aber gut wieder, wie ich unsere vierwöchige Reise durch Nordthailand empfunden habe. Wer viel und intensiv fotografiert, wird diese Sehnsucht nach “Intensität, Wahrheit und Entdeckung” kennen, die aber oft nur bedingt mit dem Fotografenalltag zu tun hat. Exotische Länder bieten hierfür mehr als genug Möglichkeiten und genau hier landen wir wieder beim Vorspann.

ganzen Artikel zeigen »

Fuji X-T1 in Somerset

Reisefotografie

Mit der Fujifilm X-T1 in Somerset

Reisereportage England

Nach Städtetrips durfte die Fuji X-T1 nun bei einer Reise nach Somerset in England wieder einmal ihre “Wandertauglichkeit” unter Beweis stellen…

Ich hatte die Fujifilm X-T1 ja bereits in einigen älteren Blogposts auf ihre Tauglichkeit als Reisekamera getestet. Jetzt war die Kamera erneut dabei, als es zum Wandern nach Somerset ging. Somerset ist eine Grafschaft im Südwesten Englands und als England-Fans haben wir uns schon sehr auf einige Tage in einem Haus aus dem 15. Jahrhundert gefreut.

Wandern im Südwesten von England, mit der Fuji X-T1 in Somerset

ganzen Artikel zeigen »

Wandern auf dem Goldsteig – the mood version

Reisefotografie

Goldsteig

Fernwanderung auf dem Goldsteig – the mood version

Eine etwas andere Variante der Goldsteig Fotos.

Fotograf Fürth - Wandern auf dem Goldsteig

Wir wandern so oft wie möglich und geniessen es, dabei schnell alle Alltagssorgen hinter sich zu lassen. Streckenwanderungen haben hierbei ein besonderen Reiz. Der Vorteil von Streckenwanderungen liegt darin, daß man sich wenig darum kümmern muß, was man am nächsten Tag machen soll, denn man läuft einfach weiter.
Nachdem die nähere Umgebung meist unbekannter als ferne Reiseziele ist, fiel die Entscheidung relativ schnell auf den Goldsteig.

ganzen Artikel zeigen »

iPhone Fotografie – Winter Day

Freie Arbeiten

Winter Day – iPhone Fotografie

Ein herrlicher Wintertag, etwas freie Zeit, ein iPhone und Hipstamatic als “Gefühlsverstärker”…

Heute war einer dieser Tage, den man besser mit einer Kamera in der Tasche und in der Natur, als vor dem Rechner verbracht hat. Wir waren für eine Weile am alten Kanal unterwegs, um noch etwas von der zauberhaften Winterstimmung festzuhalten, die uns dann leider im Laufe der Zeit ziemlich schnell in der Sonne zerronnen ist. Ich war heute mit der OM-D E-M5 und dem iPhone unterwegs und ich mag die Stimmung, die ich mit dem iPhone einfangen konnte. Ich sehe das iPhone und Hipstamatic mittlerweile immer mehr als ideales Instrument um schnell und ohne großen Zeitaufwand bestimmte Stimmungen festhalten zu können. Das iPhone ist als “immer dabei Kamera” sicherlich nur bedingt tauglich, aber ich kann mir aus den unendlich vielen Möglichkeiten von Hipstamatic genau die Kombination aussuchen, die meine Ideen und Gefühle entsprechend bildlich umsetzt…

fotograf-fuerth-iphone-hipstamatic-w0
ganzen Artikel zeigen »

Wandern auf dem Goldsteig

Reisefotografie

Goldsteig

Der Goldsteig-Wanderweg – die Schwarz-Weiß Variante

Weitere Fotos der Goldsteig-Wanderweg Abschnittswanderung. Eine Auszeit war überfällig, also ab in den Wald…

Fotograf Fürth - Der Goldsteig-Wanderweg, wandern auf dem Goldsteig

Wir wandern gerne und geniessen es, dabei schnell alle Alltagssorgen hinter sich zu lassen. Der große Vorteil von Streckenwanderungen ist, daß man sich wenig darum kümmern muß, was man am nächsten Tag machen soll, denn man läuft einfach weiter.
Nachdem die nähere Umgebung meist unbekannter als ferne Reiseziele ist, fiel die Entscheidung relativ schnell auf den Goldsteig.

ganzen Artikel zeigen »

Sardinien Reisefotos

Reisefotografie

Sardinien

Sardinien ist großartig, vor Allem, wenn man gerne in der Natur unterwegs ist…

Wir wandern gerne und richten mittlerweile viele unserer Reisen danach aus.
Früher haftete dem Wandern etwas spießig langweiliges an und auch ich hatte eine reichlich falsche Vorstellung davon. Mittlerweile spricht man von Outdoor und Hiking, aber am Wesen des Wandern hat sich eigentlich nichts verändert. Für mich geht es einfach darum, wieder ein Gefühl für das zu bekommen, was einen alltäglich umgibt. Der moderne Mensch (auch ich zähle mich dazu) wandert viel und schnell, meist aber nur virtuell. Wir erliegen dem Glauben, mittlerweile fast jeden Winkel dieser Welt zu kennen und laufen dabei Gefahr, unsere Sensitivität für die Natur zur verlieren. Stille, ein weiter Himmel und das Gefühl, wenn beim Wandern alle Alltagsprobleme langsam von einem abgleiten – dieses befreiende und intensive Gefühl habe ich vor Allem bei langen Wanderungen erlebt und möchte es immer wieder erleben.
Wer im Norden Sardiniens unterwegs ist, kann sehr viel Stille und großartige Natur erleben, vielleicht lässt sich sogar etwas davon in den folgenden Bildern entdecken…

Fotograf Fürth - Reisefotos Sardinien
ganzen Artikel zeigen »

Babybauchfotos unter Kirschblüten

Portraitfotografie

Babybauchfotos unter Nürnbergs Kirschblüten

Babybauch Shooting mit Sevi

Ich habe mich sehr gefreut, als ich von Sevi gefragt wurde, ob ich Babybauch Fotos von Ihr fotografieren könnte. Ich kannte Sevi bereits von der Hochzeitsreportage, die ich mit David vor einigen Jahren fotografiert hatte. Was lag näher, als dies mit dem wunderschönen (aber leider sehr kurzlebigen) Blühen der Kirschblüten im nordöstlich von Nürnberg gelegenen Kalchreuth zu verbinden.
Es war einer dieser Tage, die einem bereits ein Vorgefühl auf den Sommer geben. Es war warm, sonnig und in der Luft lag der Duft der Kirschblüten, die beim leichten Wind wie Schnee vom Himmel vielen. Eine herrlich entspannte Atmosphäre und perfekt für Babybauchfotos unter freiem Himmel.

Babybauchfotos Fürth Nürnberg Erlangen
ganzen Artikel zeigen »